Diese einwöchige Motorrad-Tour ist eine Enduro-Reise durch den Süden von Kreta, Griechenlands größter Insel.

Thomas Troßmann nennt diese Tour "GÖTTLICHES ENDURADO SÜD-KRETA".

Immer wieder bestätigen Teilnehmer, die mit ihrem Motorrad zuvor schon auf eigene Faust durch Kreta gereist sind, dass sie diese wunderbare Insel erst auf unserer Tour wirklich erlebt haben. Nicht nur in puncto herrlicher Enduro-Strecken, sondern auch was kretische Lebensfreude betrifft. Mit einem einheimischen Guide wie Thomas Troßmanns altem Freund Achilles. Der ist sehr guter Enduro-Fahrer und -Lehrer, kennt die Insel wie seine Hosentasche und hat auch im kleinsten Dorf Freunde. Mit ihm erlebt man den ganz besonderen Reiz des kretischen Südens nicht nur als Tourist, sondern auch ein wenig als Insider. 

Eben deshalb wird diese Reise nicht von WÜSTENFAHRER durchgeführt, sondern durch den vor Ort ansässigen Veranstalter ACHILLES KRETA TOUREN. Der stellt auch die Leih-Enduros, z. B. die für diese Touren idealen Leicht-Enduros vom Typ Kawasaki KLX 250.

Thomas Troßmann hat sich bei den, seit 2006 immer wieder von Achilles für ihn, seine Freunde und WÜSTENFAHRER-Gruppen durchgeführten Touren natürlich schon öfters überzeugt, dass alles professionell und qualitativ hochwertig abläuft. Clou ist aber das besondere Flair dieser Touren. Man könnte es "Kreta-Feeling" nennen.

WÜSTENFAHRER-Kunden können Achilles' Reisen über uns buchen - natürlich zum selben Preis wie auf der Homepage von ACHILLES KRETA TOUREN: http://achilles-kreta.de/de/enduro-touren-kreta/
Beratung, Flugbuchung und Kommunikation werden bei Buchung über WÜSTENFAHRER durch uns übernommen. Bei Terminen mit mindestens fünf WÜSTENFAHRER-Kunden werden die Touren auch mal von Thomas Troßmann mitbegleitet.

View the embedded image gallery online at:
https://www.wuestenfahrer.com/22-kreta.html#sigProIdb035463b46

 

TOUR-ABLAUF

Ein gepflegtes Hotel im legendären Matala ist Unterkunft. Das Dorf liegt traumhaft an einer wenige hundert Meter breiten, von markanten Felsen begrenzten Sandbucht und begeistert mit seinen hübschen Strandtavernen und Kafenions. Es hat sich noch Einiges von dem Flair erhalten, das einst Traveller und Hippies aus aller Welt hier hat bleiben lassen.
Fünf Fahrtage geht es durch traumhafte Landschaften, gibt es Fahrspaß vom Feinsten auf einer Vielzahl von Naturstraßen und Pisten - z. B. der zum Ende Europas auf dem hochaufragenden Südkap Kretas, zu versteckten Klöstern, entlang bizarr zerklüfteter Steilküsten und malerischer Buchten, durch enge Schluchten. Natürlich wird auch per Enduro an einsamen Sandstränden "gesurft". Je nach Fahrkönnen sind auch enduristisch kernige Ausflüge im Programm - z. B. ein Dünengebiet oder trialistisch angehauchte Pfade. Immer dabei sind die Sträßchen und Pisten durch das wildromantische und über 2.000 m hohe Psiloritis-Gebirge.
Auch kulinarische Genüsse kommen nicht zu kurz: Lecker und günstig essen wir auf den Touren in den untouristischen Lokalitäten der besuchten Dörfer, abends auch mal in einer Strandkneipe Matalas. Und beim obligatorischen Abschlußfest wird natürlich gegrillt.
Dass wir auch auf den Motorrad-Touren immer wieder mal in der südkretischen See, dem wärmsten Teil des Mittelmeers baden, versteht sich von selbst.

 

DETAIL-INFORMATIONEN:

Fahrerische Voraussetzungen:
Erfahrung auf Schotterstrecken

Teilnehmerzahl:
Mindestens 4

Reiseleistungen:
- 7 Übernachtungen (Sonntag auf Sonntag) mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel am Strand von Matala
- 5 ganztägige, geführte Motorradtouren
- Transfer vom Flughafen zum Motorrad oder zum Hotel (nur bei Flug Sonntag auf Sonntag)
- Miet-Enduros für die Touren
- Vollkasko-Versicherung mit € 500 Selbstbeteiligung
- Für Anfänger Motorrad-Training vor Tourbeginn
- Organisation von Unterkünften und Hilfe bei allen anderen Anliegen (Aufenthaltsverlängerung, Mietwagen usw.

Termine:
Wie auf der Homepage von ACHILLES KRETA TOUREN angegeben.

Auf Wunsch:
- Buchung der Flüge durch WÜSTENFAHRER
- Einzelzimmer (Bezahlung des Aufpreises vor Ort; 2017: 140 €))

Preise:
Wie auf der Homepage von ACHILLES KRETA TOUREN angegeben.

Zusatzkosten:
- Benzin
- Flüge (zwischen ca. 100 und 250 € - je nach Reisezeit und Abstand der Buchung zum Reisebeginn)
- Getränke und Verpflegung unterwegs und abends.

Bezahlung:
- 20 % Anzahlung nach Erhalt der Buchungsbestätigung
- Restzahlung bis 30 Tage vor Beginn

Buchung:
Bitte benutzen Sie nachstehendes Online-Anmelde-Formular. Sie erhalten dann umgehend eine Buchungsbestätigung mit Anzahlungsrechnung.
Bei Direkt-Buchung bei ACHILLES KRETA TOUREN  bitte angeben, daß Sie über WÜSTENFAHRER REISEN THOMAS TROSSMANN kommen

Reiserücktrittsversicherung:
Beim Anbieter Ihrer Wahl (wir empfehlen den ADAC oder Europe Assistance).

 

 

Partner

logotoura

quovadis logo

claudia bogensport

 

Kontakt / Telefon

WÜSTENFAHRER REISEN
THOMAS TROSSMANN

Diessener Straße 36 D
86935 Rott / Lech

Telefon/fax 08869 / 912622
Mobil 0151/ 58549686
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top