Diese Motorradreise heißt Marokkanische Enduro-Highlights.
Sie beginnt mit einer Schiffs-Passage zwischen Genua, Séte oder Barcelona und den marokkanischen Städten Nador (Hinfahrt) und Tanger (Rückfahrt). Die Reisedauer beträgt 15 Tage.
Alternativ zur Schiffs-Passage ist die An- und Rückreise per Flug möglich. Die Reise beginnt dann mit dem Hinflug in die marokkanische Königsstadt Fes und endet mit dem Rückflug von Marrakesch (Reisedauer 11 Tage).

REISESICHERHEIT

Marokko ist das wirtschaftlich und sozial am höchsten entwickelte Land Nordafrikas. Der Lebensstandard ist gut und die Staatsführung tut das Erforderliche, um ihn zu sichern. Es gibt kaum islamistische Tendenzen und das Deutsche Auswärtige Amt erklärt: „Marokko ist im regionalen Kontext ein vergleichsweise politisch stabiles Land mit guter touristischer und sicherheitspolitischer Infrastruktur.

 

VIDEO ZUR MAROKKO REISE 

 

REISEABLAUF

Nach Ankunft des Schiffes und der ersten Übernachtung führt die Route vom Mittelmeer in die Königsstadt Fes. Dort befindet sich das weltberühmte Viertel der Ledergerber und -färber, etwas das man in Marokko einfach gesehen haben muss. Von Fes geht es erst nach Süden, dann drei Fahrtage lang von Nordost nach Südwest durch die faszinierende Gebirgskette des Atlas. Im unglaublich malerisch gelegenenen Städtchen Tafraoute findet unter Thomas Troßmanns Führung der erste von drei „Motos-only“-Enduro-Ausflügen statt.

In der Sahara - nach Durchquerung des gleichnamigen Teils des Atlas-Gebirges - gibt es dann den zweiten. Er führt in Sahara-Regionen, die im Gegensatz zum überlaufenen Erg Chebbi und Chegaga von Touristen und Rallye-Fahrern verschont geblieben sind.

Von der Wüste geht es zur südmarokkanischen Atlantik-Küste, wo zweimal im legendären Fort Bou Jerif übernachtet wird - und wo der dritte von Thomas Troßmann per Enduro geführte „Motos-only“-Ausflug stattfindet.

Von Bou Jerif führt die Route in drei Tagen zurück zum Fährhafen Tanger. Die Übernachtung vor dem Einschiffen findet rund zwei Fahrstunden vom Fährhafen entfernt in dem idyllischen Küstenort Moulay Bouzzelham statt.

Neben dem Fahrspaß kommen auf dieser Reise auch Sightseeing und Kultur nicht zu kurz, denn wir übernachten nicht nur in den Königsstädten Fes und Marrakesch, sondern auch im berühmten Ouarzazate.

Alle Unterkünfte sind erstklassige, strilvolle, schön gelegene und mit guter Küche ausgestattete Hotels, Auberges, „Maison d’Hotes“ und „Riads“ (zu Unterkünften umgebauten marokkanischen Villen).

Als Reisezeit haben wir die für Marokko optimale Periode gewählt - warm genug, um in Enduro-Sachen weder im Gebirge noch an der Küste zu frösteln, trotzdem nicht zu heiß für Sahara-Offroad-Routen.



DETAIL-INFORMATIONEN:

Fahrerische Voraussetzungen:
Routine auf Schotterstraßen, Erfahrung auf anspruchsvolleren ungeteerten Verkehrswegen.

Motorradeignung:
Ideal für diese Reise sind nicht zu schwere Reise-Enduros.

Teilnehmerzahl:
Mindestens 5, höchstens 8 Fahrer/innen; bis zu 3 Mitfahrer/innen im Begleitauto

Reiseleistungen:
- Leitung der Reise durch Thomas Troßmann
- WÜSTENFAHRER-Begleit-Auto (VW-Bus, 4x4, Doppelkabiner mit Ladeaufbau)
- Motorrad- und Gepäck-Transport ab/bis WÜSTENFAHRER-Sitz
- Alle Übernachtungen (im DZ; EZ auf Wunsch und nach Verfügbarkeit, Aufpreis vor Ort zahlbar)
- Frühstück und Abendessen

Reisepreis:
3.450 €

Bezahlung:
- 20 % Anzahlung nach Erhalt der Buchungsbestätigung
- Restzahlung bis 30 Tage vor Beginn

Zusatzkosten:
- Flüge und Schiffs-Passagen 
- Transfers zwischen Flughafen und Hotel
- Mittagessen und Getränke
- Benzin

Termin:
 05.10.2018 – 20.10.2019

Buchung:
Bitte benutzen Sie nachstehendes Online-Anmelde-Formular. Sie erhalten dann umgehend eine Buchungsbestätigung mit Anzahlungsrechnung.

Buchungsschluß:
2 Wochen vor Reisebeginn

Reiserücktrittsversicherung:
Beim Anbieter Ihrer Wahl (wir empfehlen den ADAC oder Europe Assistance).
 

Bilder zur Marokko-Reise

 

Reise-Anmeldung Marokko: Motorradreise zwischen Atlas, Sahara und Atlantik

  Captcha erneuern  
 

Partner

logotoura

quovadis logo

Parken und Fliegen.de

 

Kontakt / Telefon

WÜSTENFAHRER REISEN
THOMAS TROSSMANN

Diessener Straße 36 D
86935 Rott / Lech

Telefon/fax 08869 / 912622
Mobil 0151/ 58549686
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top