Monate zuvor ausgebucht war die 2018er WÜSTENFAHRER-Westalpen-Tour "Im 7. (Enduro-)Himmel über Piemont". Wiedermal waren sechs nicht mehr junge, aber routinierte Enduristen mit ihren EXCs und einer Huskie am Start. Kein Wunder also, dass alles erklommen werden konnte, was im Hoch-Piemont und in Hoch-Savoyen gut und teuer ist.
Wobei Letzteres kein Thema ist, denn auf der nicht immer für den öffentlichen Verkehr freigegebenen Creme de la Creme der alpinen Pfade ermöglichen Thomas Troßmanns "Gewußt-Wo-Wann-Wie" und diverse, auf einem Vierteljahrhundert Westalpen-Enduro basierende Beziehungen die Machbarkeit. Kein Wunder also, dass die während der Tour zur raschen Foto-Versendung gegründete Whattsapp-Gruppe sich "Mont Chaberton 2018" nannte.
Dass die "Königsgipfel"-Bezwingung von zweien in unserer Gruppe am Nachmittag sogar noch ein zweites Mal unternommen wurde, lag aber auch an dem in dieser Gruppe herausragenden Team-Geist - und einem "Klettersteig-Geschirr" für Enduros.
Von Beidem profitierten an der Schlüsselstelle vor dem "gespaltenen Fels"  - das auf den WÜSTENFAHRER-Videos noch zu sehende Schalbrett  liegt seit 2017 zerschmettert im Tal - nicht nur die WÜSTENFAHRER-Gruppe, sondern auch einige nervenschwache italienische Ebike-Fahrer. Und zwei sympathische Enduristen - einer davon sogar auf XT-Oldie. Beide hatten nach Überbrückung der Abbrutschung dann einen Dreivierteltag Zeit, um es vom "gespaltenen Fels" tatsächlich bis zum Gipfel zu schaffen.
Im besonders malerischen, französischen Teil unserer Tour - im Gegensatz zum Hoch-Piemont ist die Gebirgslandschaft dort nicht von den Verwüstungen des Skicircus geprägt - klang unsere Tour dann aus. Auf den Spuren Hannibals tat sie das wie immer auch ein wenig trialistisch.

Partner

logotoura

quovadis logo

claudia bogensport

 

Kontakt / Telefon

WÜSTENFAHRER REISEN
THOMAS TROSSMANN

Diessener Straße 36 D
86935 Rott / Lech

Telefon/fax 08869 / 912622
Mobil 0151/ 58549686
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top