Leihmotorräder

Wir haben und vermitteln Leih-Enduros des Herstellers KTM. Bei Reisen nach Afrika ist in der Regel auch eines unserer eigenen Motorräder als Ersatzmotorrad dabei.

Der Mietpreis beträgt 180 Euro pro Fahrtag. Darin enthalten ist eine Vollkasko-Versicherung mit 1.500 € Selbstbeteiligung. Dieser Betrag ist als Kaution vor Mietbeginn zu leisten und dient zur Deckung von während der Mietdauer entstehenden Beschädigungen, die der Mieter zu verantworten hat. Dies sind durch Umfallen des Fahrzeuges, Sturz oder Unfall sowie beim Fahren enstandene Beschädigungen an Felgen, Federung- und Rahmen.

Bei tageweiser Miete - z.B. wegen Defekts des eigenen Motorrades bei einer Reise - können Miete und Kaution in Einzelfällen auch erst bei der nächsten Möglichkeit Geld abzuheben oder zu überweisen beglichen werden.

Die Kaution wird nach Abnahme des Leihmotorrades am Reiseende innerhalb von fünf Werktagen zurücküberwiesen.

Sollte es bei der Benutzung des Leihfahrzeugs zu Schäden gekommen sein, die nicht bei der Abnahme des Leihmotorrades am Reiseende und vor Ort sachgerecht taxiert werden können, ebenso wenn der Leihnehmer nicht mit dieser Taxierung einverstanden ist, kann sich die Rücküberweisung bis zum Erhalt des Kostenvoranschlags durch die mit der Reparatur beauftragte Fachwerkstatt verzögern.

Partner

logotoura

quovadis logo

claudia bogensport

 

Kontakt / Telefon

WÜSTENFAHRER REISEN
THOMAS TROSSMANN

Diessener Straße 36 D
86935 Rott / Lech

Telefon/fax 08869 / 912622
Mobil 0151/ 58549686
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top